Ferien in den Abruzzen

Campings AbruzzoFerien in den Abruzzen umfassen wirklich alles, was zu einer Entdeckung Italiens gehört. Vor allem für diejenige, die in den Ferien das beste von Italien erfahren möchte, ein wahrhaftiges Paradies. Keine Urlauberscharen ziehen in die Abruzzen, sondern Sie können hier ruhig Ferien feiern. Mit der idealen Mischung aus Kultur und einer atemberaubenden Landschaft von Bergen und vom Meer.

Campingplätzen in den Abruzzen (8)

Lido d'Abruzzo

Camping Village Lido d´Abruzzo

Roseto degli abruzzi, Ferien in den Abruzzen
Campings in Italië

Camping Miramare

Torino di sangro, Ferien in den Abruzzen
Camping Don Antonio

Camping Village Don Antonio Residence

Giulianova lido, Ferien in den Abruzzen
Camping Europa Unita

Camping Village Europa Unita

Silvi marina, Ferien in den Abruzzen

Camping Gilda

Roseto degli abruzzi, Ferien in den Abruzzen
Alle Campingplätzen in den Abruzzen

Strandferien in den Abruzzen

camping in abruzzo

Sollten Sie in Ihren Ferien in den Abruzzen herrlich am Strand liegen wollen, da können Sie sich einen guten Platz an der 135 Kilometer langen Küstenlinie aussuchen! Da gibt es vor allem Sandstrände, aber es gibt auch Kieselstrände, auf denen Liegestühle verleiht werden oder auch öffentliche Strandfläche.
Viele Strände grenzen an die Pinienwälder, wo man bei Hitze gut verweilen kann. Hier werden Sie vor allem die Lokalbevölkerung treffen. Der Strand von Punta Aderci, südlich von Pescara, ist ganz kurios. Während Ihrer Ferien in den Abruzzen sollten Sie ihn wirklich einen Besuch abstatten. Nach einer kurzen Spaziergang erreichen Sie diese fabelhafte Kieselstrände am Fuß eines Hügels. Diese Strände sind noch unentdeckt und bieten Ihnen einen bezaubernden Blick auf eine Trabocchi-Küste. Eine solche Trabocchi-Küste ist einzigartig auf der Welt, nirgendwo sonst finden Sie etwas derartiges. Diese Fischerhütten sind auf Holzpfähle ins Meer hinaus gebaut worden, damit die Fischer einfacherweise ihre Netze auswerfen oder sie wieder reinholen können.